Benefiz-Konzert mit
"THE SAINT PETERSBURG CONCERT SINGERS"

Samstag, 8. Dezember 2018

Reformierte Kirche Münsingen*

Konzertbeginn 17.00 Uhr

Traditionelle russische Chormusik mit Charme

Der klassische Chor "The Saint Petersburg Concert Singers" aus dem Russischen Sankt Petersburg singt für das Wohnhaus Belpberg in der reformierten Kirche Münsingen. Die professionellen Sängerinnen und Sänger, allesamt ursprünglich ausgebildet am Musikkonservatorium St.Petersburg, interpretieren seit 1996 Meisterstücke Russischer Kirchenmusik, Europäische und Russische Klassikwerke aber auch Transkriptionen von Volksliedern.

Zur Weihnachtszeit passen besonders ihre aussdrucksstarken Vorträge mit Bachs "Weihnachtsoratorium", "Johannespassion" und die "Weihnachtskantaten", Mozarts "Requiem" und "Krönungsmesse", Rossinis "Sabat-Mater" und viele weitere. Ob Rachmaninov, Tschaikovsky oder Grechaninov - die Gesänge des Chors sind brilliant vorgetragen durch Künstler bester Qualität.

Umrahmung durch die Musikschule Aaretal!

Das Streichorchester "I Barocchisti" der Musikschule Aaretal bereichert den Anlass zusätzlich mit dem Brandenburgischen Konzert No. 3 in G Dur BWV 1049 in Allegro moderato-Adagio-Allegro.

Es spielen:

Violine: Marianne Knecht, Elias Zurbuchen, Elena Huber
Viola: Hanna Werner, Flavia Kaufmann, Madeleine Bärtschi
Violoncello: Beatrice Wenger, Jacob Werner, Sophie Benz
Kontrabass: Simone Rigmi

Der Eintritt ist frei. Die Kollekte kommt der Stiftung Wohnhaus Belpberg und der Musikschule Aaretal in Münsingen zu Gute.

*Bitte frühzeitig erscheinen. Es gibt keine reservierten Sitzplätze.